Wiesenbader Kräuterladen “Am Kurpark” — Thermalkräuter Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

1.            Geltungsbereich
2.            Vertragspartner
3.            Angebot und Vertragsschluss
4.            Widerrufsrecht
4a.          Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
5.            Preise und Versandkosten
6.            Lieferung
7.            Zahlung
8.            Eigentumsvorbehalt

1. Geltungsbereich

Die hier maßgebenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen durch den Kräuterladen “Am Kurpark”

Entgegenstehenden AGBs oder Einkaufsbedingungen wird ausdrücklich an dieser Stelle widersprochen, diese erlangen keinen Vorrang gegenüber den hier niedergelegten AGB. Um einen Bestellvorgang wirksam abzuschließen, müssen die hier vorliegenden AGBs wirksam in den Vertrag einbezogen werden.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Thermalbad Wiesenbad Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH
Freiberger Str. 33
09488 Thermalbad Wiesenbad
DEUTSCHLAND

HRB:           7215 Amtsgericht Chemnitz
USt-IdNr.:   DE 155 899 827

Sie erreichen uns bei Fragen unter der Telefonnummer +49-3733-504-1606 od. 1603 sowie per E-Mail unter kraeuterladen@wiesenbad.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons [Bestellung absenden] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb von zwei Tagen nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

4.1 Sofern Sia als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB bestellen oder handeln haben Sie das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware (oder die letzte Ware im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, im Falle von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. CDs oder DVDs), ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Thermalbad Wiesenbad Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH
Freiberger Str. 33
09488 Thermalbad Wiesenbad

über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können Ihre Erklärung schriftlich oder per Mail übermitteln, Sie können auch das Muster-Widerrufsformular verwenden.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Waren innerhalb der unten definierten Frist zurückgesendet haben.

Für zusätzliche Informationen hinsichtlich der Reichweite, des Inhalts und Erläuterungen zur Ausübung wenden Sie sich bitte an uns.

4.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die wir von Ihnen erhalten haben, und wir erstatten Ihnen die Kosten von uns vorgenommenen Standardlieferung. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung berechnen wir Ihnen in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurücksenden.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:
· zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
· zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
· zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
· zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
· bei Dienstleistungen, wenn Amazon diese (z.B. die Nutzung des Amazon MP3 Musik Service) vollständig erbracht hat und Sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren;
· zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen; und
· zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis beim Abschluss des Kaufvertrags vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer [03733-504 1606 oder 1603] bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

 

5. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die jeweilig anfallenden Versand- oder anderweitigen Kosten zum jeweiligen Produktpreis werden Ihnen auf der Produktseite der Bestellseite und im Bereich Kundeninformation angezeigt. Mit Ihrer Bestellung werden diese Kosten neben dem Verkaufspreis Vertragsbestandteil.

6. Lieferung

Die Zustellung bestellter Waren erfolgt durch DHL deutschlandweit. Sollten Sie ausschließlich Gutscheine bestellen, erfolgt der Versand durch die Deutsche Post. Bestellen Sie Gutscheine und Waren erfolgt die Lieferung durch DHL. Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Tage.

7. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder Vorort-Zahlung

Rechnung:
Zahlen Sie nach Erhalt unseres schriftlichen Rechnungsdokumentes. Sie haben Zeit, die Lieferung in Ruhe zu prüfen und zahlen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware. Diesen Service können wir jedoch nur Bestellern aus Deutschland anbieten!

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.